Flexible Arbeitszeiten durch Zeiterfassung

Gleitzeiten gab es bei Behörden schon immer, doch auch in Wirtschaftsunternehmen geht der Trend zu flexiblen Arbeitszeiten. Damit wird man den Frühaufsteher und den Nachteulen gerecht. Denn nicht jeder Biorhythmus ist gleich. Meist gibt es Kernzeiten, denn Kunden und Lieferanten brauchen ja Ansprechpartner. Laut einer Internationen Umfrage unter 17000 Beschäftigten und in 80 Ländern der …